FAQ ZWIXCHANGE

von ZWIXCHANGE

Für Nutzer mit WHZ-Zugangsdaten (WHZ-Angehörige)

verwenden Sie Ihr Passwort für den WHZ-Account.

Sollten Sie ihr Passwort vergessen haben wenden Sie sich bitte an das ZKI:

         http://www.fh-zwickau.de/zki

 Für Nutzer ohne WHZ-Zugangsdaten (Externe Nutzer)

Sollten sie Ihr Passwort oder Ihren Anmeldenamen vergessen haben, klicken Sie einfach auf den Button „Ja, bitte beim Login helfen!“. Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie die Möglichkeit haben, entweder ihren Mitgliedsnamen oder ihre Email-Adresse einzugeben.

Nach korrekter Eingabe wird Ihnen innerhalb kürzester Zeit durch das System eine E-Mail mit den nötigen Informationen zugeschickt inklusive einer Anleitung für die Kennwortänderung. In dieser E-mail müssen sie die Kennwortänderung bestätigen.

Sollten dennoch Probleme auftreten, wenden Sie sich bitte an den Webmaster.

Die zur Anmeldung benötigten Daten, wie ihr Benutzername und ihre Email-Adresse sind bei ZWIXCHANGE sicher. Sie dienen nur der internen Verwendung und werden nicht an Dritte, z.B. aus Werbezwecken weitergegeben.

Für Nutzer mit WHZ-Zugang (WHZ-Angehörige)

Sie können Ihr Passwort hier ändern: https://www.fh-zwickau.de/pass/passwd.php

Für Nutzer ohne WHZ-Zugangsdaten (Externe Nutzer)

Sie können Ihr Passwort unter "Einstellungen" ändern.

Für Alle Nutzer gilt:

Der Nutzername kann nicht geändert werden.

Weiterhin besteht die Möglichkeit die Sichtbarkeit des eigenen Profils einzuschränken. Schließlich soll jeder selbst entscheiden, wem er welche Informationen zugänglich macht.

Weitere Einstellungsmöglichkeiten zur eingeschränkten Sichtbarkeit Ihres Profils finden Sie unter „Wie kann ich eine Ansicht erstellen, die nur für meine Kontakte sichtbar ist?“

Unter dem Menüpunkt „Einstellungen“ direkt über der Suchleiste rechts oben,

können Sie grundlegenden Einstellungen wie die Menüsprache, Kontaktkontrolle oder Nachrichteneinstellung Ihren persönlichen Präferenzen anpassen.

Nachdem Sie die Rubrik „Profil“ ausgewählt haben, ergeben sich mehrere Möglichkeiten. Sie können unter „Profilinfos bearbeiten“ die wichtigsten Daten eintragen. Unter der Rubrik „Profilseite bearbeiten“ können Sie das Layout und den Inhalt Ihres Profils verändern, indem Sie Ihrem Profil verschiedene Blöcke hinzufügen. Natürlich können Sie auch ein Profilbild hochladen oder Ihre Biographie bearbeiten.

Unter „Mein Portfolio“ und „Ansichten“ können Sie eine neue Ansicht anlegen. Auch hier kommt wie bei der Erstellung des Profils das Drag-and-Drop-Prinzip zur Anwendung. Wenn Inhalte eingefügt wurden, Titel und Beschreibung sowie das Layout bearbeitet sind, können Sie sich Ihre Ansicht anzeigen lassen, so wie diese dann von anderen Nutzern gesehen wird. Anschließend können Sie diese im WWW veröffentlichen oder für alle Nutzer, bestimmte Gruppen oder einzelne Personen auf ZWIXCHANGE freigeben. Dabei können Sie auch den gewünschten Zugriffszeitraum auswählen, innerhalb dessen die Ansicht zugänglich sein soll.

Unter der Registerkarte „Gruppen“ und „Gruppen finden“ können Sie anhand verschiedener Kategorien nach Gruppen suchen und diesen beitreten, sofern der Zugang öffentlich ist.

Innerhalb jeder Gruppe können Sie sich mit anderen Gruppenmitgliedern über verschiedene Diskussionsthemen in den „Foren“ austauschen. Sie können auch selbst neue Diskussionsthemen eröffnen. Abonnieren Sie die jeweiligen Foren, um über neue Beiträge per E-Mail informiert zu werden.

WICHTIG: Oftmals werden von den Betreuern der Gruppen diese Foren als Schnittstelle zu den Studierenden zur Übermittlung neuer Aufgaben genutzt.

Über das Brief- Icon direkt über der Suchleiste rechts oben,

 

haben Sie direkten Zugriff auf Ihr Postfach.

Grundsätzlich setzt ZWIXCHANGE die Netiquette der User voraus. Ebenso sind rassistische, gewalttätige, politisch extremistische, sexistische, diskriminierende oder sonstige anstößige Veröffentlichungen, sowie solche, die andere Personen, Volksgruppen oder religiöse Bekenntnisse beleidigen, verleumden, bedrohen oder verbal herabsetzen, nicht gestattet.

Sollten sie jedoch selbst auf Kommentare oder Äußerungen dieser Art treffen oder selbst davon betroffen sein, wenden sich Sie sich bitte an den Administrator. Dieser behält sich das Recht vor, den jeweiligen Nutzer zu verwarnen oder bei Zuwiederhandlung den Account zu sperren.

Grundsätzlich besteht diese Möglichkeit, melden Sie sich dabei bitte beim Administrator.

faq zwixchange